2005

I. Afghanisch-Deutsches Orthopädie-Symposium in Afghanistan/Kabul

Verlauf des Symposiums im November 2005:

Bei der Eröffnung des Symposiums wurde die Arbeit des ADAV-Weimar in Zusammenarbeit mit der Uni-Kabul gewürdigt. Der Dekan der Uni- Kabul Dr. Oberdolah Obeid, der Chefarzt der Orthopädie Dr. Saher Osman, der Professor der Anatomie, Pathologie und der Leiter des Goethe-Instituts Kabul haben sich in Ihrer Rede bei dem ADAV-Weimar und dem aus Deutschland angereisten Ärzte-Team (Dr.Lais, Dr. Salmer, Dr. Löber und Dr. Mosafer) für das Zustandekommen des Symposiums bedankt und sich für die weitere Zusammenarbeit ausgesprochen.